Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
8. September 2010 3 08 /09 /September /2010 13:54

http://www.campact.de/img/bahn/S21/top_campaign_S21.jpgMit dem Infrastrukturprojekt "Stuttgart 21" versuchen die Bahn und die CDU Landesregiegen den Willen der Bevölkerung ein Prestigeprojekt ohne jeden verkehrspolitischen Nutzen durchzusetzen. Der neue Bahnhof ließe mit seinen geringeren Kapazitäten und unflexibleren Verkehrsanschlüssen neue Engpässe entstehen, anstatt alte zu beseitigen.

 

Das gesamte Infrastrukturvorhaben würde mindestens 9 Milliarden Euro (aktuelle Schätzungen vom 8.9.2010: 14 Milliarden Euro) verschlingen. Geld, das überall dort in Baden-Württemberg fehlen würde, wo es wirklich gebraucht wird: Beim Ausbau des Personennahverkehrs als klimafreundliche Alternative zum Auto und der Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene.

 

Es gibt eine bessere Alternative: die Modernisierung des Kopfbahnhofs. Sie würde nur einen Bruchteil kosten und weit mehr Bahnverkehr ermöglichen.

 

http://www.politblogger.eu/images/ppstgt040910.pngDie Wahlen im März verunsichern die Befürworter von CDU, FDP und SPD – vor allem angesichts des wachsenden Proteststurms vor Ort. Jetzt müssen wir ihnen klar machen, dass die Menschen in ganz Baden-Württemberg einen Stopp von Stuttgart 21 verlangen.

 

Unterzeichnen Sie den Appell an Ministerpräsident Mappus, den FDP-Fraktionsvorsitzenden Hans-Ulrich Rülke und den SPD-Vorsitzenden Nils Schmid!

 

http://www.campact.de/bahn/sn2/signer

 

Gleichzeitig steigt die Repression & Polizeibrutalität gegen die Prostest in Stuttgart:

 

Polizist schlägt Frau ins Gesicht

Bei der Räumung eines Baumhauscamps von 'Stuttgart 21'-Gegnern hat ein Polizist einer Demonstrantin vor laufender Kamera mitten ins Gesicht geschlagen.

 

Mehr: RP online (mit Video)

 

Der Landtagskandidat der Piratenpartei im Wahlkreis Stuttgart III, Simon Engelhaupt, dokumentiert Polizeigewalt und wird festgenommen. Aufnahmen beschlagnahmt. Anzeige wegen Widerstand. Versucht die Polizei Beweismaterial zu unterschlagen?

 

Mehr: http://piraten-stuttgart.de

 

Suttgarter Polizei ermittelt gegen den Politblogger, weil er den Stuttgarter Polizeipräsidenten Siegfried Stumpf (siehe hier, hier, hier, hier und hier) durch den Kakao gezogen hat.

 

Mehr: http://www.politblogger.eu/

 

Schluss mit dem Unsinn: Jetzt den Campact Apell unterzweichnen:

http://www.campact.de/bahn/sn2/signer

 

Schon fast 25.000 Unterschriften in wenigen Tagen!  Weitersagen!

 

 

Berichte zu der Räumung und den Vorgängen :

Hintergrund-Artikel der taz:

Kampf um den Megabahnhof

 

Das Schweigen der Bürger

 

 

Siehe auch:

Weitere Artikel in der Kategorie Wirtschaft, zum Beispiel:

RWE: Wortbrecher mit schmutziger Bilanz

Berliner Volksbegehren "Schluss mit Geheimverträgen"

Aufruf für eine Financial Watch - Die Finanzmarktlobby braucht eine zivile Gegenmacht

MwSt: Hundefutter, Trüffel & Hotel 7%, aber Babynahrung 19%

Unsoziales Sparpaket stoppen!

Was ist fair, Frau Köhler?

Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA)

Mein Kopf gegen die Kopfpauschale

Corporate Ölpest

Attac lädt zum Banken-Tribunal

Kippen Sie die Kopfpauschale!

Internationalen Kampagne "Steuer gegen Armut"!

Hotelspendenskandal: Auch CSU ließ sich bestechen

Subventionen finanzieren Parteien?

Krisenhilfe erspendet? Der strenge Geruch der Korruption! 

 

 


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Wirtschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.