Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
31. Juli 2010 6 31 /07 /Juli /2010 22:35

Sie lancierten Nachrichten  auf BBC, die mal eben den Börsenwert des Unternehmens Dow Chemical um rund zwei Milliarden Dollar nach unten beförderten.

 

Sie verkündeten per New York Times das Ende des Irak-Krieges oder gestandenen Managern vor laufender Kamera, ein goldener Riesenpimmel sei eine Fernsteuerung für Arbeitgeber.

 

Die Yes-Man sind das A-Team der Polit-Aktivisten und sie haben ihren Best-off-Film neu aufgelegt und bieten ihn kostenlos zum Download an, wie die taz meldet. Sie hoffen damit Spenden für ihre nächsten Aktionen und Sub-Projekte an Land zu ziehen.

 

Hier der Trailer:

 

 

Die vollständige Version von "The Yes Men Fix the World" kann auf vodo.net kostenlos heruntergeladen werden.

 

 

Siehe auch weitere Artikel in der Kategorie Wirtschaft, zum Beispiel:

Berliner Volksbegehren "Schluss mit Geheimverträgen"

Aufruf für eine Financial Watch - Die Finanzmarktlobby braucht eine zivile Gegenmacht

MwSt: Hundefutter, Trüffel & Hotel 7%, aber Babynahrung 19%

Unsoziales Sparpaket stoppen!

Was ist fair, Frau Köhler?

Anti-Counterfeiting Trade Agreement (ACTA)

Mein Kopf gegen die Kopfpauschale

Corporate Ölpest

Attac lädt zum Banken-Tribunal

Kippen Sie die Kopfpauschale!

Internationalen Kampagne "Steuer gegen Armut"!

Hotelspendenskandal: Auch CSU ließ sich bestechen

Subventionen finanzieren Parteien?

Krisenhilfe erspendet? Der strenge Geruch der Korruption! 


 

Wenn du diesen Artikel gut fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.

 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.