Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
5. August 2011 5 05 /08 /August /2011 09:43

Zusätzlich zum Flashmob gegen das Blutvergießen in Syrien am 6.August gibt es noch eine Möglichkeit, die Syrer in ihrem Kampf gegen die Diktatur zu unterstützen:

 

“Deutsch-Syrischen Vereins zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte e.V.” tritt mit mit den Forderungen an die deutsche Regierung, das Rückübernahmeabkommen aufzukündigen, die diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen zum Assad-Regime einzustellen und die Ausweisung des syrischen Botschafters zu erwirken.

 

Sie können die Petition mit der Unterschriftenliste hier (PDF) herunterladen, ausdrucken und es unterschrieben an den Vereinssitz per Post an folgende Adresse schicken: 
Deutsch-Syrischer Verein zur Förderung der Freiheiten und Menschenrechte e.V., Wiesenstraße 16d, 64331 Weiterstadt.

 

Sie können die Petition auch elektronisch unterschreiben (am Ende der Seite).

 

http://freies-syrien.de/wp/wp-content/uploads/2011/07/Petition_Merkel_01-723x1024.jpg

 

Mehr Infos:

 

Syrian Revolution News Round-Up Tag 109: Freitag, 01.07.11

Lang lebe Syrien, nieder mit Assad! Syrische Demonstranten fordern in den bisher größten und umfangreichsten Demonstrationen den Sturz Assads. Hundertausende von Demonstranten gingen überall in Syrien am Freitag, den 01.07.11 auf die Straßen, um den Sturz von Assad zu fordern. Augenzeugenberichten zufolge wurden mindestens 25 Demonstranten in Homs, in den damaszener Vororten weiterlesen »


Fotos und Video der Bilderausstellung über die syrische Revolution in Münster vom 29.06.11

Am 29.06.11 fand in Münster eine Bilderausstellung über die syrische Revolution statt, die wir hier auch angekündigt haben. Die folgenden Fotos und das folgende Video haben die Veranstalter auf ihrer Facebookseite “Die Syrische Revolution 2011 الثورة السورية ـ المانيا” veröffentlicht.  weiterlesen »


Deutsche Reden auf der Demo in Köln in Solidarität mit dem syrischen Volk vom 11.06.11

Über die Demo in Köln am Global Syria Day (11.06.11) haben wir bereits hier zusammenfassend berichtet. Inzwischen haben wir auch die Videos der deutschen Reden hochgeladen. In der Eröffnungsrede wurde an die mutigen Menschen in Syrien erinnert, die ihr Leben riskieren, um die Verbrechen des Regimes aufzuzeichnen, damit die Welt sieht, was in weiterlesen »


Michael Moore: Eine Botschaft für Syrien

Am 16.05. veröffentlichte der bekannte US-Filmemacher und Autor eine Botschaft an das Assad-Regime “Eure Zeit ist abgelaufen. Genug. Es ist vorbei. Und ich denke, ihr wisst, dass es vorbei ist. Ihr wisst, dass alle Völker in der Geschichte frei sein wollten. Sie wollen ihre Vertreter frei wählen können, sie wollen sagen können, was sie möchten weiterlesen »

 

 

Siehe auch:

Weitere Artikel in der Kategorie "Internationale Solidarität", wie zum Beispiel:

Berlin: Flashmob gegen das Blutvergießen in Syrien am 6.August

 "Schwarz-Gelber Beitrag zum arabischen Frühling"

Deutsche Polizisten unterstützen Saudi-Diktatur

Die US-Regierung foltert ihre eigenen Bürger

"Korrigierende" Vergewaltigung?

Ägypten und Tunesien: USA und Deutschland auf der Anklagebank

Western Union: Raubtiere in Aktion

Gute Piraten, böse Piraten?

FSC-Holz-Umweltsiegel: Entführung, Folter, Vertreibung, Mord

CHEVRON im Amazonas: Saubermachen!

Homophobie ist eine gefährliche Krankheit

 

 

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.