Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
17. Oktober 2010 7 17 /10 /Oktober /2010 12:53

„Ja sicher Multi-kulti-Kuschelkurs, was denn sonst? Prügelkurs?

Die Alternative können wir uns seit 20, 30, 40 Jahren im Nahen Osten angucken.“

– Hagen Rether

 

Hagen Rether am 29.12.07 im Scheibenwischer. Gelungene Kabarettnummer mit klug formuliertem «Spalten statt versöhnen» als Vorwurf an den Spiegel und seine Beschäftigung mit dem Islam und als bitterböses Statement zur um sich greifenden populistischen Angstmache in Deutschland. Sehenswert und nachdenklich machend:

 

http://www.youtube.com/watch?v=eLuXy8B1iYI

 

 

 

 

Siehe auch:

Sehr interessanter Artikel zum Thema, woher die Angst vor dem Islam kommt: Historikertag: Ansichts-Sachen. Der Islam in Bildmedien.

Politically Incorrect 3 - was wir tun wollen

Politically Incorrect

 


Sowie weitere Artikel in der Kategorie "CDU" , z.B.:

Volker Pispers zu Sauerland, CDU, Loveparade und Verantwortung

CDU: Harz4 Empfänger auch zu niederer Arbeit verpflichten

Soldaten sind Töter!

Wie sich das Land Hessen dem Druck religöser Fundamentalisten beugt

ZDF Boykott
Weiterer CDU-Sender droht
Beim CDF sitzen die Zuschauer in der letzten Reihe

Georg Schramm: Koch und Kellner
Pädophiler Priester seit 1985 mit Wissen von Kirche und Staat aktiv
Kreuzritter der Dummheit

 

 

 

Wenn du diesen Artikel gut fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in CDU
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.