Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
4. August 2009 2 04 /08 /August /2009 13:16
Die International Mission für Solidarity, Accompaniment and Observation to Honduras beschuldigt die Putsch Regierung von Honduras schwerer Meschenrechtsverletzungen und der gewaltsamen Unterdrückung friedlicher Demonstrationen im ganzen Land.

Dabei seien hunderte Menschen verletzte und verhaftet worden. Auch zahlreiche Journalisten seinen betroffen. Augenzegen sprechen insbesondere von besonders brutalem Vorgehen und sexuellen Übergriffen der Militärs und paramilitärischen Polizei gegen Frauen. Einige Frauen sei offen mit Vergawaltigung gedroht worden.  Auch Minderjährige seien mißhandelt und verletzt worden.

amerika21.de dokumentiert die Pressemitteilung der Internationalen Mission vom 30. Juli 2009 in der englischen Originalfassung.


Siehe auch:
Appell gegen FDP-Unterstützung für Putschisten
Honduras: Kann ein Militär-Putsch legitim sein?
Regierung mit Mörder
Anti-demokratische Tendenzen der FDP werden offensichtlich
FDP-Parteistiftung rechtfertigt Putsch & Tote in Honduras
Honduras: Gewalt gegen Demonstranten & Entzug von Diplomaten-Visa

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Feed und halte dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder abonniere unseren Newsletter (rechts).

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.