Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
27. Juli 2009 1 27 /07 /Juli /2009 17:53
Knapp 20 Organisationen und Prominente haben einen gemeinsamen Appell gegen die Politik der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung in Honduras unterzeichnet.

Die Unterzeichner fordern Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) und Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) auf, sich von der Naumann-Stiftung zu distanzieren, die sich seit dem Staatsstreich am 28. Juni in Veröffentlichungen mehrfach auf die Seite der Putschisten gestellt hat.

Initiiert wurde die Aktion vom Internetportal amerika21.de.

In dem Appell heißt es unter anderem:
 
"Vor diesem Hintergrund protestieren wir gegen die Politik der deutschen Friedrich-Naumann-Stiftung in Honduras. Nach dem international verurteilten Staatsstreich gegen den demokratisch gewaehlten Praesidenten Manuel Zelaya Rosales hat der Vertreter der Naumann-Stiftung in Tegucigalpa, Herr Christian Lueth, diesen Umsturz mehrfach verteidigt."

sowie:

"Mit Empoerung haben wir deshalb Berichte aus der lateinamerikanischen Presse zur Kenntnis genommen, nach denen die von der Naumann-Stiftung gefoerderte Jugendorganisation „Generation fuer den Wandel“ an gewalttaetigen Uebergriffen gegen Mitglieder der Demokratiebewegung teilnimmt. Einen entsprechenden Vorwurf hat Andrés Pavón Murillo erhoben, der Vorsitzender des renommierten Komitees zur Verteidigung der Menschenrechte in Honduras (CODEH)."

Bitte unterstützt diese Petition durch eure virtuelle Unterschrift.

Erstunterzeichner/innen:

- Attac Deutschland;
- Deutscher Friedensrat;
- Oekumenisches Büro für Frieden und Gerechtigkeit e.V.;
- ila - Monatszeitschrift für Lateinamerika;
- Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V.;
- Internetportal amerika21.de;
- AK Internationalismus der IG Metall, Verwaltungsstelle Berlin;
- Christliche Initiative Romero e.V. (CIR), Münster.
- Prof. Dr. Elmar Altvater, Autor;
- Petra Schlagenhauf, Rechtsanwältin;
- Dario Azzellini, Politikwissenschaftler;
- Thilo Hoppe, Bundestagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftliche - Zusammenarbeit und Entwicklung des Deutschen Bundestags;
- Dr. Gregor Gysi, Vorsitzender der Bundestagsfraktion DIE LINKE;
- Heike Haensel, Bundestagsabgeordnete DIE LINKE;
- Sven Gigold, Europaabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen;
-  Monika Knoche, Bundestagsabgeordnete, stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE;
- Hans-Christian Stroebele, Bundestagsabgeordneter, stellvertretender Vorsitzender der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen;
- Sevim Dağdelen, Bundestagsabgeordnete DIE LINKE;
- Ute Koczy, Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen;


sowie 355 weitere Unterzeichner
(Stand heute, 27.7.09) . Bitte macht mit!

Informiert auch eure Freunde, Bekanne und Kollegen: http://www.ipetitions.com/tell-a-friend.html?id=1d74a924

Hintergrund-Infos
Honduras: Kann ein Militär-Putsch legitim sein?
Todesschwadrone in Honduras
Regierung mit Mörder
Putschisten eröffnen das Feuer: Armee schießt auf Demonstranten
Anti-demokratische Tendenzen der FDP werden offensichtlich
FDP-Parteistiftung rechtfertigt Putsch & Tote in Honduras


Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Feed und halte dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder abonniere unseren Newsletter (rechts).


Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.