Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. Juni 2010 4 10 /06 /Juni /2010 18:49

http://avaazmedia.s3.amazonaws.com/2306_landmine_victim.jpgJeden Monat werden Hunderte Menschen durch Landminen getötet oder verstümmelt.

 

Eine weltweite Bürgerbewegung hat die Konvention zum Verbot von Landminen auf den Weg gebracht - und seit 1999 haben 156 Staaten den weltweiten Bann der Verwendung und Produktion von Landminen ratifiziert und damit bereits eine beeindruckende Reduzierung der Opferzahlen erreicht.

 

Doch gerade die USA, China und Russland verweigern sich dem Abkommen bisher, und ohne Amerika besteht kaum Hoffnung auf eine weltumspannende Beseitigung dieser willkürlichen Killer.


In der letzten Woche gab es Anzeichen aus dem US-Senat, dass die USA der Unterzeichnung des Abkommens einen Schritt näher gekommen sind. Dies ist eine einmalige Gelegenheit die USA zum Beitritt zu bewegen, doch mächtige militärische Berater könnten ihn davon abhalten, indem sie dürftige Sicherheitsbedenken vorbringen. Obama braucht eine weltweite, öffentliche Welle der Unterstützung, damit er den Vertrag unterzeichnet. Unterzeichnen Sie die Petition:

http://cdn.avaaz.org/de/obama_ban_mines

 

und bitten Sie Freunde und Familie es ebenfalls zu tun.

 

Jeden Monat zerstören diese tückischen und überflüssigen Bomben hunderte von Leben. Lasst uns nun gemeinsam unsere Stimmen erheben und Präsident Obama eine klare Botschaft senden: Die Welt will die Verzögerungen und Entschuldigungen der USA nicht länger hinnehmen.

 

Schon über 180.000 Menschen haben unterzeichnet!

 

 Mehr Infos:

Mehrheit der US-Senatoren fordert Änderung der Landminen-Politik
http://de.news.yahoo.com/2/20100520/tts-mehrheit-der-us-senatoren-fordert-ae-c1b2fc3.html

KAMPAGNE FÜR EIN VERBOT ALLER LANDMINEN
http://www.landmine.de/de.titel/index.html

Minenopfer - Bilanz des Schreckens
http://www.landmine.de/de.titel/de.opfer/de.bilanz/index.html

Mao Sopheaps tragische Geschichte (leider nur auf Englisch)
http://library.thinkquest.org/11051/people.htm

Factsheet der internationalen Kampagne für das Verbot von Landminen (auf Englisch)
http://www.the-monitor.org/index.php/publications/display?url=lm/2009/es/major_findings.html#major_finding1999-2009

 

 

 

Siehe auch weitere Artikel in der Kategorie "Militarismus & Waffenhandel",

z.B.

Wie ist deine Meinung zum Afghanistan-Krieg?

Collateral Murder

Deutsche Waffen, deutsches Geld...

Der Tod ist ein Panzer aus Deutschland

 

Siehe auch weitere Artikel in der Kategorie "Internationale Solidarität",z.B.

URGENT ACTION: Trotz Vergewaltigung keine Abtreibung?

FSC-Holz-Umweltsiegel: Entführung, Folter, Vertreibung, Mord

Todesstrafte für Homosexualität?

 

 

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

washington dc night tours 09/03/2014 14:10

Well this must be the most worst case scenarios that I had faced with in the recent times. Not only is it the fact it is politics . It always has this unnecessary means of keeping a grudge against the people for no reason.

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.