Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
10. August 2010 2 10 /08 /August /2010 00:50

 

En Lied zum mitmachen:

 

 

 

Komm ein jeder starker Mann,
Der für's Vaterland kämpfen kann,
Sogar Frauen sehn wir gern,
Die sich ihrer Häute wehr'n
Oma und Opa sind auch dabei,
Endlich wieder 'ne Schießerei.

 

Wir müssen unser Land befrei'n
Vom Anarchistenschwein
Packt die Gewehre aus
Wir rotten sie alle aus

 

Jubel, Trubel und Freibier,
Diesen Krieg gewinnen wir.
Wir waren ja schon depremiert
Hundert Jahre und kein Sieg.
Der liebe Gott hat's gut gemeint
Er schickte uns 'nen Feind

 

Wir müssen unser Land befrei'n
Vom Anarchistenschwein
Packt die Gewehre aus
Wir rotten sie alle aus

 

Springer, Schmidt und die Genossen
Reichen sich jetzt mal die Flossen
Genscher, Strauß, die CDU
Keiner sieht diesmal nur zu
Das ganze Parlament wird vereint
Durch den gemeinsamen Feind

 

Wir müssen unser Land befrei'n
Vom Anarchistenschwein
Packt die Gewehre aus
Wir rotten sie alle aus

 

Ist einer verdächtig wie von Rauch
Knüpfen wir ihn einfach auf
Und so auch ein Heini Böll
Böllt bald nur noch in der Höll
Und jeden Sympathisant
Stell'n wir an die Wand.

 

Wir müssen unser Land befrei'n
Vom Anarchistenschwein
Packt die Gewehre aus
Wir rotten sie alle aus

 

 

Text und Musik: Pit Budde

 

 

Siehe auch: 

Cochise:  Gestern hamnse den Wald gefegt

Cochise: Der Staat ist doof und stinkt

  Cochise: Jeder Traum

 Cochise: Die Indiander sind noch fern

 

Siehe auch:

Hoist the colours!

 

Wenn du diesen Artikel gut fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.


 


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Zitate
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.