Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
23. August 2010 1 23 /08 /August /2010 18:38

Gegen die lokalen Nazistrukturen und deren Erscheinungsformen soll am kommenden Samstag in Radeberg demonstriert werden. Die Radeberger Szene ist gut vernetzt und pflegt Kontakte nach Dresden.

 

Hierbei tritt immer wieder der Dresdener NPD-Stadtrat Simon Richter hervor. Er war auch dabei, als eine Gruppe Nazis das Bierfest in Radeberg für ihre Propaganda nutzte  und dabei gegen DemokratInnen zu hetzen.

 

Deshalb soll am 28.08.2010 um 13.00 Uhr eine antifaschistische Demonstration am Bahnhof in Radeberg stattfinden. Für Anreisende aus Dresden gibt es einen Zugtreffpunkt: Hauptbahnhof, 11.52 Uhr, Gleis 9 und Bahnhof Neustadt, 12.07 Uhr, Gleis 9. 

 

Aus dem Aufruf der Antifa Radeberg:

 

Aufkleber mit nationaler und ausländerfeindlicher Propaganda, Schmierereien mit nazistischen Inhalt und faschistische Parolen sind Alltag in Radeberg. Die „autonomen Nationalisten“ treten gegenüber Menschen, welche nicht in ihr beschränktes Weltbild passen, immer gewaltbereiter entgegen.


Regelmäßig konnte man die Radeberger Faschisten auch bei Kundgebungen und Aktionen der NPD und anderer Organisationen in Dresden beobachten. So griffen sie zusammen mit Dresdner Nazis Anfang Februar eine Gruppe an, welche vor der Altmarktgalerie für die Antinazi-Demo am 13.2.2010 warb. Sie marschierten auf der 1. Mai Demonstration 2009 in Freiberg und 2010 in Hoyerswerda. Letztere wurde vom Radeberger NPD Stadtrat Simon Richter angemeldet.


[...]


Dies bildet nur den Höhepunkt einer Entwicklung, die bereits seit langem mehr Beachtung hätte finden müssen. Doch auch im Angesicht dieser Tatsachen gibt es wieder diejenigen, die guten Gewissens behaupten, es gebe in Radeberg und Umgebung kein Problem mit der extremen Rechten!!


Gegen diese Meinung müssen und werden wir demonstrieren, wir müssen und werden zeigen, dass es Menschen gibt, die sich nicht mit rechten Parolen identifizieren, die aufklären, dass der National-Sozialismus ein Verbrecher- und Ausbeutersystem ist.

 

Quelle: Autonome Antifa Radeberg (AARDB)

 

 

Mehr & aktuelle Infos unter http://www.addn.me/thema/antifa/

 

 

 

Willst du regelmäßig über Nazi- Aktivitäten und Gegenaktionen informiert werden? Dann abonniere den Newsletter "Aktiv gegen Nazis".

 

 

Siehe auch weitere Artikel in der Kategorie "Nazi-Aktivitäten", zum Beispiel: 

4.9.: Dortmund stellt sich quer gegen Nazis!

28. August: Festival in Echzell: Gemeinsam gegen Rechtsaußen

Lüneburg: Fachtagung „Verantwortung übernehmen im Norden - gegen Rechtsextremismus und Gewalt

Nazi Aufmarsch in Bad Nenndorf am 14.August

Berlin: Nazi-Bands im Anmarsch

Mit Uwe Seeler gegen Nazis

nazis sind wie staub....

8. Mai: Feiern wir den Sieg über das Böse!

Müssen Demos gegen Nazis wirklich sein? Kann man die nich einfach mal wegignorieren?
Kritische Anmerkungen zum 13.2.

Ein Faschist, der nichts ist, als ein Faschist ...

Mein, dein, unser... täglicher Rassismus 

 

 

 

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.

 


Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Nazi-Aktivitäten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.