Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
24. Juni 2011 5 24 /06 /Juni /2011 21:39

http://a0.twimg.com/profile_background_images/275440759/nrp_9_july_-_twitter.jpgAm 9.7. wollen die Freien Kräfte in Neuruppin/Osthavelland erneut durch die Fontanestadt marschieren. In der Vergangenheit konnten sie dies auch dank krasser Polizeigewalt. Über die Jahre haben sich die regelmäßigen rechten Aufzüge zu den größten Brandenburgs entwickelt, jeweils kamen bis zu 400 Teilnehmer_innen nach Neuruppin. Der jährliche Termin scheint sich zum größten regelmäßigen Naziaufmarsch in Brandenburg zu entwickeln.

Antifa-Gruppen wollen den Aufmarsch diese Jahr blockieren und bitten um Unterstützung.

Das Bündnis zum Naziaufmarsch in Neuruppin hat nun einen Twitterchannel geschaltet, der euch im Vorfeld, aber auch am Tag mit Infos versorgen wird: http://twitter.com/Netz werkNrp

Die Emanzipative & Antifaschistische Gruppe aus Berlin-Pankow [EAG] wird im Vorfeld in Berlin eine Infoveranstaltung zum Naziaufmarsch in Neuruppin durchführen: 

 

Donnerstag, 30.6. 19:30 - 22:30 Uhr , im Bandito Rosso (Lottumstr. 10a), Berlin

Mehr Infos: http://jpberlin.de/antifa-pankow/

 

Treffpunkt für die Fahrt aus Richtung Berlin:
8:00 Uhr Bhf Gesundbrunnen (S-Bahn-Gleis)
8:22 Uhr Abfahrt
8:47 Uhr Ankunft Hennigsdorf - Umsteigen
8:51 Uhr Abfahrt
9:26 Uhr Ankunft in Neuruppin


Organisiert wurde der Zugtreffpunkt von der Antifa Gruppe Oranienburg(http://antifagruppeoranien burg.blogsport.de/).
Unterstützt wird dieser durch die RASH Berlin/Brandenburg (http://www.red-skins.de/wr ash/).

 

Willst du regelmäßig über Nazi- Aktivitäten und Gegenaktionen informiert werden? Dann abonniere den Newsletter "Aktiv gegen Nazis".

 

 

 

Siehe auch:

Nazis in Sachsen: Sprengstoff mit Steuergeldern gekauft?

Müssen Demos gegen Nazis wirklich sein? Kann man die nich einfach mal wegignorieren?


Sowie weitere Artikel in der Kategorie "Nazi-Aktivitäten", zum Beispiel: 

Facebook wirbt für die NPD

Flattr finanziert die Nazis

Yes, its Fremdenfeindlichkeit

Piratenvideo: Der alltägliche Rassismus (in Deutschland)

Geithain - Nazi-Stadt!

Happy Birthday Farrokh Bulsara!

Mit Uwe Seeler gegen Nazis

nazis sind wie staub....

8. Mai: Feiern wir den Sieg über das Böse!

 Kritische Anmerkungen zum 13.2.

Ein Faschist, der nichts ist, als ein Faschist ...

Mein, dein, unser... täglicher Rassismus 

 

 

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Nazi-Aktivitäten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.