Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
25. Oktober 2010 1 25 /10 /Oktober /2010 08:44

http://lh4.ggpht.com/_t_ujyXPvS2U/TE9H-pl2IcI/AAAAAAAAABc/LC_3t_CuPpA/Kein_Bock_auf_nazis.jpgDie Rechtsextremen haben für 6. November 2010 eine Demo in Döbeln (Sachsen) angemeldet. Die Stadt Döbeln will mit ihren Partnern eine Gegenaktion organisieren.

Damit setzt sich die Reihe rechtsextremer Aktivitäten in Döbeln fort. Bereits im Juli gab es Brandanschläge auf zwei Autos von Mitgliedern des Vereins Treibhaus. Im August wurde ein Transparent an der Fassade des „Hauses der Demokratie“ angezündet .

 

In der Stadt sind vor allem freie rechtsradikale Gruppen aktiv. Im Bericht des sächsischen Verfassungsschutzes taucht die „Division Döbeln“ auf. Im Internet sind die „Nationalen Sozialisten Döbeln“ präsent, die auf ihrer Seite unter anderem Berichte von Steck- und Plakataktionen im Stadtgebiet verbreiten.

 

Das von der CDU/FDP-Bundesregierung betriebene Zurückfahren der finanziellen Mittel für die Jugendarbeit hält Professor Dr. Matthias Pfüller von der Fachhochschule Mittweida für fatal. „Durch die Mittelkürzungen sind Projekte nur Stückwerk. Wenn es mehr demokratische Angebote gäbe, könnte man das kippen.“

 

Bisher gibt es noch keine Mobilisierungs-Seite, lediglich einen Bericht im Döbelner Anzeiger

Wir informieren hier, wenn wir mehr erfahren.

 

Update:  

 

Darüber hinaus plant die NPD wohl am 6.November einen Bundesparteitag im sächsischen Schlema oder in Hohenmölsen (Sachsen.-Anhalt). Ein Zusammenhang ist nicht auszuschließen.

 

 

 

Willst du regelmäßig über Nazi- Aktivitäten und Gegenaktionen informiert werden? Dann abonniere den Newsletter "Aktiv gegen Nazis".

 

 

Siehe auch weitere Artikel in der Kategorie "Nazi-Aktivitäten", zum Beispiel: 

Yes, its Fremdenfeindlichkeit

Piratenvideo: Der alltägliche Rassismus (in Deutschland)

Geithain - Nazi-Stadt!

Happy Birthday Farrokh Bulsara!

Mit Uwe Seeler gegen Nazis

nazis sind wie staub....

8. Mai: Feiern wir den Sieg über das Böse!

Müssen Demos gegen Nazis wirklich sein? Kann man die nich einfach mal wegignorieren?
Kritische Anmerkungen zum 13.2.

Ein Faschist, der nichts ist, als ein Faschist ...

Mein, dein, unser... täglicher Rassismus 

 

 

 

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter (rechts) oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden. Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen). 

Auf identi.ca findest du uns auch unter @direkteaktion.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Nazi-Aktivitäten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.