Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. September 2011 4 22 /09 /September /2011 07:37

Bitte weitersagen: 


"Rechtsextreme Lebenswelten" - Veranstaltungsreihe vom 22.09. – 28.11.2011  in Solingen

Rechtsextreme Ideologie wird verbreitet über Musik und das Internet. Codes und Symbole, rechtsextreme Mode und Lifestyle, Konzerte und Demonstrationen – all dies gehört zu einer rechtsextremen “Erlebniswelt”, die dem Außenstehenden häufig verborgen bleibt.

Mit welchen Mitteln sprechen rechtsextreme Jugendliche an? Welche Botschaften werden vermittelt? Woran erkennen Außenstehende diese “Erlebniswelt”? Was fasziniert Jugendliche hieran? Was können Einzelne von uns dagegen tun?

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Jugendlichen und Erwachsenen, ehrenamtlich Tätigen und Fachkräften einen Einblick in die rechte Szene mit ihrem Lifestyle zu geben und der Frage nachzugehen, warum junge Menschen sich der rechten Szene anschließen.

Veranstalter: Solinger Bündnis „Bunt statt braun“ in Kooperation mit der Bergischen VHS und der Jugendförderung der Stadt Solingen

 

http://www.solingen-ist-bunt.de/2011/09/rechtsextreme-lebenswelten/

 


 

Am 01. Oktober 2011 veranstalten die Grüne Jugend Troisdorf und das Jugendzentrum Bauhaus in Troisdorf zum ersten Mal "Troisdorf gegen Rechts".

 

Tagesprogramm

Um 14:00 Uhr beginnt die Veranstaltung mit Workshops zum Thema Rechtsextremismus mit Hans-Peter Killguss (Info- und Bildungsstelle gegen Rechtsextremismus im NS- Dokumentationszentrum der Stadt Köln) und Verena Schäffer (MdL, Bündis90/ Die Grünen NRW).

Eintritt: frei. 

 

Abendprogramm

Ab 20:00 Uhr (Einlass: 19:30 Uhr) wird es laut im Jugendzentrum Bauhaus: Die Bands Experience Of A Bird aus Troisdorf, Positano aus Bonn und die Gewinner des "New Music Award 2011": Captain Capa aus Bad Frankenhausen stehen auf der Bühne. Abendkasse: 3 Euro. Für Workshop-TeilnehmerInnen: frei.

 

http://www.troisdorfgegenrechts.de/

 


 

Willst du regelmäßig über Nazi- Aktivitäten und Gegenaktionen informiert werden? Dann abonniere den Newsletter "Aktiv gegen Nazis".

 


Siehe auch:

Nazis in Sachsen: Sprengstoff mit Steuergeldern gekauft?

Müssen Demos gegen Nazis wirklich sein? Kann man die nich einfach mal wegignorieren?

Wanderausstellung "Opfer rechter Gewalt seit 1990 in Deutschland"

Sowie weitere Artikel in der Kategorie "Nazi-Aktivitäten", zum Beispiel:

Berlin 3.8.: Solidarität mit den Opfern von Oslo und Utøya!

Facebook wirbt für die NPD

Flattr finanziert die Nazis

Yes, its Fremdenfeindlichkeit

Piratenvideo: Der alltägliche Rassismus (in Deutschland)

Geithain - Nazi-Stadt!

Happy Birthday Farrokh Bulsara!

Mit Uwe Seeler gegen Nazis

nazis sind wie staub....

8. Mai: Feiern wir den Sieg über das Böse!

Kritische Anmerkungen zum 13.2.

Ein Faschist, der nichts ist, als ein Faschist ...

Mein, dein, unser... täglicher Rassismus

 

Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, dann abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.


Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Nazi-Aktivitäten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.