Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
22. Juni 2009 1 22 /06 /Juni /2009 23:04
Wie die die Tageszeitung (taz) und das wallstreeet Journal berichtet, haben Irans Dikatoren mit Hilfe der Firmen Siemens und Nokia  eines effektivsten Systeme zur Überwachung und Kontrolle des Internets aufgebaut.

Es erlaubt den Überwachern, die inhalte jeder Art von Internet-Kommunikation zu überwachen, als auch gezielt und effektiv  den Zugriff auf bestimmte Quellen zu verhindern.

The monitoring capability was provided, at least in part, by a joint venture of Siemens AG, the German conglomerate, and Nokia Corp., the Finnish cellphone company, in the second half of 2008, Ben Roome, a spokesman for the joint venture, confirmed.


The "monitoring center," installed within the government's telecom monopoly, was part of a larger contract with Iran that included mobile-phone networking technology, Mr. Roome said.


Auch die Urheber der Kommunikation können indentifiziert werden. Deshalb wäre auch nach einem Ende der Proteste mit vielen Festnahmen und Strafen zu rechnen.

Das jedoch ausgerechnet der Verband der US-Computerindustrie die Lieferungen kritisiert, mutet komisch an. Hier darf man ruhig Neid als Motiv vorraussetzen. Ich habe keinen Zweifel, das die US-Firmen selbst auch geliefert hätten,wenn sie nur gedurft hätten (siehe Irak).

Mehr Informationen:
 wallstreeet Journal
die Tageszeitung (taz)

Deutsche Technik, deutsches Geld, unterdrücken mit in aller Welt!


Ähnliche Artikel:
Kommentar: Wir und der Iran
blogger Golrokh

Diesen Post teilen

Repost 0

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.