Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
14. April 2009 2 14 /04 /April /2009 22:22
Immer wieder versuchen Firmen und Institutionen kritische Stimmen im Internet mit Hilfe ihrer Anwälte zum Schweigen zu bringen, statt sich inhaltlich mit den Argumenten auseinander zu setzen. Meist erfolgt das sogar, ohne das überhaupt einmal Kontakt mit dem Kritiker auf genommen wurde. 

In noch krasseren Fällen werden Anwälte aus reiner Gewinnsucht aktiv und mahnen Firmen und Einzelpersonen ab (z.B. wegen einem unvollständigen Impressum) , um dann die Gebühren zu kassieren, ohne in irgendeiner Form geschädigt worden zu sein.

Solche Abmahnungen können für Einelne den wirtschaftlichen Ruin bedeuten. Andere rücken von Ihrer Meinung ab, weil sie sich eine teure juristische Auseinandersetzung nciht leisten können.

In jedem Fall aber bedeutet der Versuch, Kritik mit juristischen Mitteln zum Schweigen zu bringen, den Verlust von Meinungsfreiheit. Meinungsfreiheit ist eines der zentralen Güter unserer Verfassung und Vorraussetzung für das Funktionieren von Demokratie und Marktwirtschaft.

Deshalb hier in Kürze der Abmahn-Pranger. Damit jeder selbst entscheiden kann, welche Produkte er / sie kauft, mit welchen Firmen er / sie kooperiert und welche Web-Seiten er / sie besucht.




Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Direkte Aktion - in Wirtschaft
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Direkte Aktion
  • Direkte Aktion
  • : Anstatt die Bürgerinnen und Bürger zu Zuschauern der Demokratie zu degradieren (wie das viele Medien tun), bietet das Blog "DirekteAktion" vielfältige Möglichkeiten, aktiv einzugreifen, Druck auf die Politiker auszuüben und die Welt in der wir leben zu verbessern. Diese Bemühungen können alle LeserInnen unterstützen, indem sie bei den Aktionen mitmachen und diese aktiv weiterempfehlen. DirekteAktion begreift sich als demokratisch und konstruktiv.
  • Kontakt

Newsletter

Abonniere doch unseren Newsletter oder unseren Feed. Beides hält dich schnell und kostenlos auf dem laufenden.

 

Oder folge uns auf Twitter unter @direkteaktion (viele Infos) und / oder @action_pur (nur Mitmach-Aktonen).

Auf identi.ca findest du uns auch unter@direkteaktion.